FAQ

► Wo kann ich mich melden, wenn ich bei einem Training mitmachen möchte?
Packen Sie Jogginghose und T-Shirt ein und kommen Sie einfach zu der Trainingseinheit, die Sie interessiert. Dort machen Sie eine Person mit schwarzem Gürtel ausfindig und sprechen sie an.Wenn es Ihnen lieber ist, können Sie sich auch per Mail oder telefonisch vorher bei einem Trainer melden. Ansprechpartner finden Sie unter Kontakt.

► Ab welchem Alter kann man bei TAO Bielefeld e.V. mit dem Training anfangen?
Wir bieten Tae Kwon Do für Kinder ab 7 Jahren an. Ab 16 kann man bei den Erwachsenen mittrainieren.Für Kali Concepts ist das Mindestalter 16 Jahre.

► Bis zu welchem Alter lohnt es sich, mit dem Kampfsporttraining anzufangen?
Das kommt darauf an.Wenn man eine Wettkampfkarriere anstrebt, sollte man möglichst im Kindesalter mit dem Training beginnen.

Wer hauptsächlich Selbstverteidigung lernen will, kann damit auch mit 80 anfangen, wenn keine gesundheitlichen Gründe dagegen sprechen.

Sowohl Tae Kwon Do als auch Kali kann man sehr sportlich betreiben aber auch auf Technik fokussiert. Für ersteres ist eine gute Ausgangsfitness nötig, für letzeres nicht unbedingt. Im Zweifelsfall sollte man seinen Arzt dazu befragen. Auch wenn unsere Trainer ihr Möglichstes tun, um die Sportler zu motivieren, ist jedem die Entscheidung selbst überlassen, ob eine Übung ihn körperlich überfordert oder nicht.

► Wird bei TAO Bielefeld e.V. WTF Tae Kwon Do oder ITF Taekwondo trainiert? Welche Formen lauft Ihr?
Wir machen WTF Tae Kwon Do und laufen Poomse.
► Trainiert Ihr Kali, Eskrima oder Arnis? Und was ist überhaupt der Unterschied?
Wir trainieren Kali Concepts.Kali, Arnis oder Eskrima sind Oberbegriffe für die philippinischen Kampfkünste. Diese beinhalten sowohl waffenlose Techniken als auch Techniken mit Waffen. Kali Concepts fasst hierbei einige dieser Systeme, Trainingsmethoden oder besser gesagt Konzepte zu einem System zusammen.

Die Übertragbarkeit dieser Konzepte auf verschiedene Waffen und das waffenlose Training ist eine der herausragendsten Eigenschaften der philippinischen Kampfkünste.

► Was für Leute trainieren bei Euch?
Beim Kindertraining trainieren hauptsächlich Mädchen und Jungen im Alter von von 7 bis 12 Jahren, prinzipiell ist man bis zum Alter von 16 Jahren in der Kindergruppe ganz gut aufgehoben.Beim Erwachsenentraining trainieren derzeit Frauen und Männer im Alter von 16 bis 50 Jahren. Der Frauenanteil liegt zwar nicht bei 50 Prozent, ist aber nicht zu übersehen. Wettkampftraining spielt beim Erwachsenentraining eine untergeordnete Rolle. Wir konzentrieren uns auf Fitness, Kampfkunst und Selbstverteidigung.

► Welche Bücher über Kampfkunst sind empfehlenswert?

Tae Kwon Do

Für Kinder empfehlen wir folgende Tae Kwon Do Bücher:

Taekwondo Kids I: Weißgurt bis Gelbgrüngurt von Volker Dornemann und Wolfgang Rumpf

Taekwondo – Kids 2. Grüngurt bis Blaugurt von Volker Dornemann und Wolfgang Rumpf

Für Erwachsene gibt es sehr viele geeignete Bücher, man sollte nur darauf achten, dass die Bücher sich mit dem WTF Stil des Tae Kwon Do befassen und nicht mit dem ITF Stil. Außerdem sollten die Bücher nicht zu alt sein. Die verwendeten koreanischen Fachbegriffe in Büchern aus den 80er Jahren sind mittlerweile veraltet.