Kali Concepts

Was ist Kali Concepts?

Kali, Arnis oder Eskrima sind Oberbegriffe für die philippinischen Kampfkünste die auf Waffen und waffenlosen Techniken basieren. Kali Concepts faßt einige dieser Systeme, Trainingsmethoden oder besser gesagt Konzepte zu einem Waffen und waffenlosen System zusammen.

Weltweit zählen die philippinischen Kampfkünste zu den effektivsten und praxisbesogensten überhaupt. Diese Effektivität läßt sich aus der Geschichte der Philippinen ableiten, da deren Kampfkünste zum Überleben entwickelt wurden. Und daran hat sich bis heute nichts geändert. Einzigartige Techniken kombiniert mit einer ausgefallenen Trainingsmethodik lassen diese Systeme zu hoch effektiven Selbstverteidigungs- und Selbstschutzsystemen werden.

Am Anfang lernt der Schüler über entsprechende Zielsysteme das Arbeiten mit einem Stock. Ist dies verstanden worden beginnt das Doppelstocktraining. In dieser Trainingsform werden Doppelstockserien sowie „Sinawalis“ trainiert. Sie ermöglichen  das zielgenaue Arbeiten von Schlägen mit dem Partner in Drillform. Sind diese Techniken verstanden und verinnerlicht worden, stehen die Klingenwaffen wie Messer, Doppelmesser und  Machete auf dem Programm.

Die nächste Ausbildungsstufe ist dann die Kombination von Messer und Stock, Kurz- und Langstock, Nervenstock und das Umsetzen von Alltagsgegenständen als Selbstschutzwaffen. Da sich Kali Concepts als Kampfkunst mit realen Anspruch versteht , findet parallel zum Waffentraining die Ausbildung im Cadena de Mano, das „leere Hand System“, statt. Hier wir der Kampf auf allen Ebenen und Distanzen gelernt, d.h. über Kick, Punch, Ellbow, Knee, Ring bis hin zum Bodenkampf.

Während der Ausbildung in Kali Concepts werden allen Stufen durch entsprechenden Kampfanwendungen mit Schutzausrüstung überprüft, so das ein optimales Lernen sicher gestellt wird. Kali Concepts vereint traditionelle philippinsche Kampfkunst mit dem Anspruch einer zeitgemäßen Kampfkunst.

Das Training im Kali Concepts unterteilt sich in 10 Bereiche:

1. Single Olisi / Einzelstock

2. Double Olisi / Doppelstock

3. Balaraw and Bolo / Messer und Machete

4. Double Balaraw and Bolo / Doppelmesser und Bolo

5. Espada y Daga / Stock / Schwert und Messer

6. Dulo Dulo / Nervenstock

7. Bankaw / Langstock

8. Flexible Waffen (z.B. Seil, Gürtel, Kette)

9.  Alltagsgegenstände zur Selbstverteidigung (z.B. Kuli, Schlüssel, Zeitung)

10. Cadena de Mano / Leere Hand System 

Panatukan, Suntokan / Boxkunst

Sikaran / Trittkunst

Dumog, Buno / Ringkunst