Liebe Vereinsmitglieder,

seit dem 15. Juli 2020, kann laut der Coronaschutzverordung (CoronaSchVO) des Landes NRW nicht-kontaktfreier Sport vorerst wieder aufgenommen werden unter folgenden Voraussetzungen:

Es dürfen maximal 30 Personen sowohl draußen als auch in geschlossenen Räumen bei guter Durchlüftung und ohne Mindestabstand nicht-kontaktfreien Sport in Trainings- und Wettbewerbsform ausüben. Unabdingbar ist dabei weiterhin die einfache Rückverfolgbarkeit der Teilnehmer/-innen und Besucher/-innen, um im Bedarfsfall Infektionsketten nachvollziehen zu können. Auch die Hygiene- und Sicherheitsbestimmungen gelten weiterhin.

Euer Vorstand

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.